Essen | Samstag
19 :: NOVEMBER · 05
Philharmonie | RWE Pavillon
22.30h

Arto Lindsay überquert seit jeher geographische und musikalische Grenzen und eignet sich damit ganz besonders, als Mittler zwischen den verschiedenen Musiksparten zu fungieren. Geboren in den Vereinigten Staaten und aufgewachsen in Brasilien wurde Lindsay mit der Tropicàlia-Bewegung der sechziger Jahre groß. Seine Musikerkarriere begann in der New Yorker No-Wave-Szene.

Danach wandte er sich verstärkt dem Crossover zwischen Rock, Pop und Jazz zu, bis er vor einigen Jahren seine musikalische Heimat in einer Fusion aus brasilianischer Folklore mit zartem Songwriting fand. Dabei kommen verstärkt elektronische Beats als Grundgerüst zum Einsatz.

Inzwischen genießt der facettenreiche Produzent, Songwriter, Sänger und Gitarrist einen internationalen Ruf als Künstler, dessen Werke verführerisch und zugleich anspruchsvoll sind.